Individualisieren mit digitalen Heißtransferbildern

Individualisieren mit digitalen Heißtransferbildern

Individualisieren mit digitalen Heißtransferbildern

Anwendungen und deren Vorteile die Sie beim drucken variierende Namen, Sprachen, Zahlen und Codes kennen sollten. Insbesondere wenn Sie die Maschine nicht anhalten wollen.

Digital gedruckte #DIGITRAN Heißtransferbilder können das, ohne den Einsatz von Lösemitteln oder UV-Strahlung. Hier sind 4 Anwendungen, die von dieser Drucktechnologie besonders profitieren:

1)      Personalisieren Sie Geschenke für ihre Kunden mit den entsprechenden Namen.

2)      Bedrucken Sie verschiedene Handcremes mit wechselnden Sprachen, ohne die Maschine anzuhalten.

3)      Kreieren Sie einzigartige Codes, um ihre Produkte zu verfolgen oder um Events und Verlosungen zu bewerben.

4)      Vergeben Sie eine fortlaufende Nummer für die Sonderedition einer Spirituose.

Dies sind nur ein paar Ideen, mit denen Sie ihr Design und Produkt zu etwas ganz Besonderem machen können. Aber hier ist noch nicht Schluss. Während eines Druckauftrags kann das gesamte Motiv so oft geändert werden, wie Sie möchten, ohne dass die Heißtransfermaschine angehalten werden muss.

Dadurch, dass der gesamte Druck mit digitalen Heißtransferbildern umgesetzt wird müssen Sie sich nicht mit schmierigen Farben, Druckköpfen, Aushärten, Trocknen oder starken Gerüchen rumärgern. Stattdessen können Sie ein perfekt gedrucktes Heißtransferbild schnell und einfach auf ihr Produkt applizieren.

Neugierig geworden? Dann nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf und finden Sie heraus, wie Sie von digitaler Heißtransfertechnologie profitieren können!

Teile diesen Beitrag.

Klicken Sie auf den Button, um direkt mit uns in Verbindung zu treten und persönlich beraten zu werden. Damit auch Ihre Produkte schnellstmöglich von dieser einzigartigen, sauberen und digitalen Drucktechnologie profitieren können.

Weitere Blogbeiträge

HITZE, ZEIT UND DRUCK – Die Heilige Dreifaltigkeit der Heißtransferdekoration

Neben vielen anderen Faktoren, die den Heißtransferprozess beeinflussen können, sind die drei wichtigsten die Hitze, die Zeit und der Druck. Ganz gleich, ob es sich um einen Textiltransfer oder ein Heißtransferbild für Verpackungsanwendungen handelt, Sie sollten die Wirkung dieser Parameter kennen und wissen, wie der Heißtransferprozess von ihnen beeinflusst wird.

Hot Peel and Cold Peel Transfers

Hot Peel, Hot Split oder Cold Peel Textiltransfers

Bei Textiltransfers gibt es drei Technologien, wenn es um das Peeling geht. Diese können „hot peel“, „cold peel“ oder „hot split“ sein. Aber was ist der Unterschied zwischen ihnen?

CMTD - Winter Edition Airless Dispenser

Airless-Spender – Drücken, nicht Quetschen

Airless-Spender sind im Kommen, genau wie unsere digitalen Drucklösungen für sie.

Für zylindrische, aufsteckbare Produkte wie Airless-Spender, Hülsen oder Kosmetiktuben bietet DIGITRAN eine Reihe von digitalen Heißtransfer-Drucklösungen. Hier erfahren Sie welche:

CMTD - Keramik Flasche Digital Bedruckt im Heißtransfer

CMTD – Keramikflaschen – Digital bedruckt mit Heißtransfertechnologie

Keramikflaschen sind perfekt, um Ihren Spirituosen ein einzigartiges Aussehen zu verleihen.
Sie sehen nicht nur anders aus als Glasflaschen, sondern schützen Ihr Getränk auch vor Sonnenlicht!

Zudem benötigt das Verfahren keine Grundierung, keine Aushärtung, keine Trocknung. Sobald das Bild aufgebracht ist, kann die Flasche gefüllt oder verpackt und sofort versandt werden.

Mascara Flaschen digital bedruckt

Digital gedruckte Heißtransferbilder für Mascara-Flaschen

Heißtransferbilder als solche sind bereits eine gängige Technologie für das Bedrucken von Mascara-Flaschen.
Die digitale Version von DIGITRAN setzt dem ganzen nur noch die Krone auf!

Und hier sind die 7 Gründe dafür:

Individualisieren mit digitalen Heißtransferbildern